Ich rufe dich bei deinem Namen

Seminar in Kloster Heiligkreuztal  vom 06. – 10.07.22
mit Prof. Dr. Gerhard Marcel Martin und Helga Segatz
(noch 4 Plätze)

Unsere Namen haben große Bedeutung in unserem Leben. Die Art und Weise, wie er ausgesprochen wird, kann unterschiedlichste Grunderfahrung im Leben sein.
Der Name, den wir zu unserer Geburt bekommen, breitet sich wie ein Mantra unauslöschlich in uns aus. Die Vokale und Konsonanten unseres Namens öffnen innere Räume. Sie sind Klangbilder in uns, die unterschiedlich repräsentiert sind.
Namen – Ruf und Anruf / Gottesnamen und unsere Namen haben auch in religiösen Überlieferungen hohe Bedeutung. Dies soll in Aktionen und Interaktionen, auf äußeren und inneren Bühnen (Imagionation) erprobt werden.
Mehr Info hier