Fortbildung

Die Fortbildungen sind für Atemtherapeuten/-pädagogen und (sofern in der Kursausschreibung nicht anders angegeben) für Menschen sinnvoll, die in therapeutischen, pädagogischen oder künstlerischen Berufen tätig sind und ihr Arbeitsspektrum erweitern wollen.

 

Datum Ausschreibung Name Preis
24.04.20
19 Uhr
wird verschoben
Vortrag im Atemhaus
“Seele und Sein” – über die Bedeutung der Seele und ihre Beziehung zur inneren Stille
Anmeldung erforderlich
begrenzte Teil­nehmer­zahl
Richard Stiegler 15 €
17.10.20 wird verschoben auf den 13.02.21 Klassische Atembehandlung
bei COPD und Asthma
Anmeldung unter Email
Helga Segatz 110 €
20.11.20
19 Uhr

wird verschoben

Vortrag im Atemhaus
Schlafapnoe – welche Formen gibt es,
wie erkenne ich sie und welche Alternativen
gibt es zur Schlafmaske (CPAP Therapie)
Anmeldung erforderlich
begrenzte Teil­nehmer­zahl
Dr. med. dent. Kay Krause 15 €